Kameradschaftsabend am 26.10.2019

26.10.2019

Auch in diesem Jahre fand unser traditionelles Herbstvergnügen am 26.10.2019 in den Örtlichkeiten unseres Gerätehauses statt. Wie in jedem Jahr lud der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr des Ostseebades Nienhagen neben den Kameraden aus der Einsatz- und Reserveabteilung sowie den Ehrenmitgliedern, Sportlern, den Mitgliedern des Boots- und Angelvereins sowie weiteren Freunden und Fördern unserer Feuerwehr samt deren Begleitungen herzlich ein.

Bereits am Samstagmorgen um 09:00 Uhr trafen sich die Kameraden, um die Räumlichkeiten der Feuerwehr für die Veranstaltung am Abend vorzubereiten. Der Versammlungsraum wurde dabei für das Catering vorbereitet und die Fahrzeughalle entsprechend für die Feier umgeräumt und möbliert.

Um 19:00 Uhr trafen die knapp 100 angemeldeten Gäste ein und sodann eröffnete der Wehrführer das diesjährige Herbstvergnügen. Ferner bedankte er sich mit ein paar einleitenden Worten über die in diesem Jahr geleisteten Dienste und Einsätze. Doch an diesem Abend sollte nicht die Arbeit im Vordergrund stehen, sondern der für unsere Feuerwehr so wichtige Gedanke der Kameradschaftspflege. Daher wurde im Anschluss der einleitenden Worte das Buffet für den Abend freigegeben.

Die Kameradschaft unter den Mitgliedern, Freunden und Förderern unserer Feuerwehr ist das Fundament für eine perfekt funktionierende Zusammenarbeit. Auch in diesem Jahr hatte unsere Feuerwehr neben dem regulären Sport-, Ausbildungs- und Einsatzdienst zwei Dorffeste und einen Deutschlandcup auszurichten und zu bewirtschaften. Die dabei generierten Einnahmen flossen allesamt in die Kasse unseres Feuerwehrvereins, aus welcher der hiesige Kameradschaftsabend vollständig finanziert wird.

Unsere Feuerwehr trägt einen erheblichen Teil zum attraktiven Dorfleben bei. Doch diese Arbeit ist nicht selbstverständlich. Die Kameraden unserer Wehr opfern einen erheblichen Teil ihrer persönlichen Freizeit zum Wohle der Feuerwehr und der Sicherheit unserer Gemeinde. Der jährlich stattfindende Kameradschaftsabend soll den Mitgliedern daher auch ein Dank im Namen unserer Feuerwehr für die geleisteten Dienste sein.

Nachdem sich alle Gäste am reichhaltigen Buffet, welches durch die „Alte Molkerei“ in Bargeshagen organisiert wurde, gestärkt hatten, gab der Discjockey die Tanzfläche frei. Die musikalische Untermalung der Veranstaltung übernahm traditionell Ralf Schönemann, der mit seiner Musikauswahl die Kameradinnen und Kameraden auf die Tanzfläche lockte und den Abend durch kleine Einlagen auflockerte.

Gute Gespräche unter den Kameraden und Gästen aller Altersklassen prägten den Abend genauso wie sportliche Einsätze auf der Tanzfläche. Die Kameradinnen und Kameraden, deren Partner und weitere Gäste feierten und tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Das Ziel der Veranstaltung, das Vergnügen und die Kameradschaft zu stärken, wurde wieder einmal eindeutig erreicht.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kameradschaftsabend am 26.10.2019

Fotoserien zu der Meldung


Kameradschaftsabend 2019 (26.10.2019)